Knik Glacier

1 Stunde nördlich von Anchorage befindet sich der Knik Glacier, ein eher weniger bekannter Gletscher, aber dennoch sehenswert. Tom, der fast alleinigen Zugang zum Gletscher hat, bietet Touren mit Abenteuer an. Zunächst geht es mit seinem 4-Wheeler 4 Meilen durch wüstenähnliche Tundra, wir durchqueren 2 Flüsse und werden kräftig durchgeschüttelt.

Anschließend steigen wir in sein Airboat, um ganz nahe an den Gletscher zu fahren. Dort haben wir Zeit, uns die Eisformationen in Ruhe anzuschauen und am Ufer entlang zulaufen. Zum Abschluss verwöhnt er uns noch mit Hot Chocolate und Kaffee, ehe es wieder zurück zum Basis Camp geht.

Für uns war es ein unbeschreibliches Erlebnis, auf der einen Seite die riesigen Eisbrocken im Wasser und auf der anderen Seite blühen die wilden Rosen und Alaskan Cotton.

Zurück zur Startseite Alaska

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s