UAHS Football

UAHS steht für Upper Arlington High School… Football ist der Nationalsport der Amerikaner und es ist ein Homecoming Spiel… was liegt da näher als dieses Upper Arlington Großereignis zu unterstützen?

Wir sind neugierig und gespannt, was auf uns zukommt… zumal wir noch keine Ahnung haben, was ein Homecoming Spiel ist.

Bereits vor dem Spiel treffen sich alle 5. Klässler (so auch Amelie) zum traditionellen Cookout. Es gibt Hot Dogs, Chips und viele kalorienreiche Cookies. Viele Eltern waren selbst in der UA Highschool und freuen sich auf das alljährliche Homecoming Spiel. Die dominierenden Farben sind SchwarzGold und natürlich haben wir uns für diesen Anlass auch eingekleidet.

Wir machen uns schlau und erfahren, dass Homecoming eine jährliche Tradition der High School ist, zu Ehren der ehemaligen Schüler (Alumnis). Eines der Heimspiele der UA Football Mannschaft wird also mit diesem Festakt begangen, zusätzlich wird eine Homecoming Queen und King gekrönt. Kriterien für die Wahl sind Beliebtheit, Schönheit oder Verdienst um die High School. Am selben Wochenende findet in der High School noch der Homecoming Ball statt… wo wir natürlich nicht mehr dabei sein dürfen.

Nach dem geselligen Cookout geht es ins UA Stadium. Als not-Americans stellt sich erst mal die Frage, auf welcher Seite des Spielfeldes sitzt man? Ein paar vereinzelte UA Anhänger in SchwarzGold sitzen auf der Westseite, also gesellen wir uns dort dazu und beobachten die Aufwärmphase der beiden Football Mannschaften.

Endlich werden die nominierten Queens und Kings vorgestellt. Wer genau wie gewählt wird, wissen wir nicht, aber ganz sicher hatte auch die Fan-Gemeinde der in neon gekleideten High School Kollegen ihre Finger im Spiel.

Nach der Krönung der Queen und des King zieht die Marching Band ein, um unter anderem die Nationalhymne zu spielen. Die 8. Klässler der Middle School Band dürfen bei diesem Event das erste Mal mit der High School Marching Band spielen, allerdings nur am Rande des Spielfeldes bei einem Touch Down der UA Highschool. Anna-Lena ist also mittendrin statt nur dabei.

Keine Angst, das große Homecoming Spiel Upper Arlington gegen Worthington hat natürlich auch noch stattgefunden. Schade, dass es ein sehr einseitiges Spiel war und die Gegenmannschaft kaum Fans zur Unterstützung auf der Tribüne hatten. Dafür kam Anna-Lena in den Genuß bei 7 Touch Downs mit der Marching Band den UA Fight Song „Stand up and cheer“ zu spielen.

Upper Arlington hat 42:6 gewonnen… genau so sollte ein Homecoming Abend enden.

Highschool Football ist die Vorstufe zum College Football. Wir waren letztes Jahr bei einem Spiel der Ohio Buckeyes und alles war einfach größer, gigantischer und ein „once in a life“-Erlebnis. Und weil es so etwas Besonderes war, gibt es noch einen Rückblick auf das Spiel Ohio Buckeyes vs. San Diego Aztecs.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s