Discovery District

Discovery … die Entdeckung.

Ich bin gespannt, was ich auf meinem Art Walk durch das Discovery District entdecke. Es befindet sich im Osten von Downtown und ist zum Einen geprägt von Universitäten, aber auch wunderschönen Villen, historischen Plätzen und der Public Library.

Ich starte auf dem Unigelände, dessen markantestes Zeichen die großen roten Buchstaben ART sind.

Durch Portale und enge Durchgänge komme ich in den historischen Teil des Districts. Dort wohnte auch der bekannte amerikanische Schriftsteller James Thurber. Er war sehr mit Ohio und Columbus verbunden und folgender Satz ziert einen Pavillon im Park „Columbus is a town in which almost anything is likely to happen, and in which almost everything has„.

Weiter geht es vorbei an herrlichen Villen, da heißt es einfach nur schauen und genießen…

Der Topiary Park war ursprünglich der Schulpark der Old Deaf School. Sie wurde 1829 gegründet und war damals eine von nur 5 Gehörlosenschulen in den USA . Als die Schule in den Norden von Columbus verlegt wurde, wollte man den historischen Park erhalten und hat ihn zu einer Komposition aus Kunst und Natur gemacht. Ein Bild von Georg Seurat „A Sunday afternoon on the ile de la grande jatte“ wurde in der Natur umgesetzt. Faszinierend, wie dies gelungen ist…

Zum Abschluss schaue ich mir noch die Public Library von 1907 an. Der alte Teil wurde um einen sehr modernen Anbau ergänzt, was jedoch sehr harmonisch wirkt. Die ehemalige Einganghalle wird heute überwiegend für Kunstausstellungen genutzt. Der Abschluss des heutigen Art Walks bildet das Art Museum mit einer Skulptur von Henry Moore.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s