Wildlights at the Zoo

Jedes Jahr ab Mitte November wird der Zoo in Columbus mit Millionen von Lichtern beleuchtet und hat verlängerte Öffnungszeiten. Es ist einfach nur herrlich, einen Abendspaziergang durch den Zoo zu machen und sich von den vielen Lichtern verzaubern zu lassen.

Als Highlight ist jede halbe Stunde eine Lichtershow an dem See im Eingangsbereich. Dies mag mit deutschen Augen betrachtet etwas zu viel an Licht und Farbe sein, aber es ist eben die amerikanische Art sich auf Weihnachten vorzubereiten.

Wir schlendern bei weihnachtlicher Musik in die Kontinente Amerika und Asien. Alles ist bunt beleuchtet und unzählige weihnachtliche und nicht-weihnachtliche Motive zieren den Weg.

Ein weiteres Highlight ist Santa im Aquarium. Eine gute halbe Stunde verweilt er dort und füttert die Fische. Was das mit Weihnachten zu tun hat? Keine Ahnung, aber wir sitzen im Warmen und schauen auf dieses große Aquarium als wäre es eine riesige Leinwand.

Ach, ist das nicht schön…

Und wißt ihr was? Nächstes Wochenende darf ich mit der Girl Scout Troop von Amelie im Zoo übernachten. Darauf freue ich mich schon jetzt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s