Snow rollers – what`s that?

Anfang der Woche hat uns der Winter erneut mit seiner weißen Pracht erfreut. Das Schöne daran ist, dass wir eisige Temperaturen haben und einen strahlend blauen Himmel… von grauem Schmuddelwetter keine Spur…

Die Pflanzen sind dick mit Eis überzogen, während die Sonne vom Himmel lacht.

In unserem Garten geht es wieder emsig zu, vor allem die Red Robins (amerikanische Rotkehlchen) sitzen dick aufgeblasen in den Ästen. Und natürlich erfreuen sich auch die Eichhörnchen an dem Vogelfutter.

Letztes Jahr um diese Zeit hatten wir das Glück snow rollers zu sehen. Snow rollers sind ein relativ seltenes Phänomen und da sie so einmalig sind – ich letztes Jahr aber noch keinen Blog hatte – will ich sie euch nicht vorenthalten. Sie sehen aus wie Butterröllchen…

Aber erst mal die Frage, wie kommt es zu diesen snow rollers? Dies geschieht nur unter optimalen meteorologische Bedingungen:

Es muss eine relativ dünne, leichte Schneeschicht auf einer vereisten Schneedecke liegen, bei optimalen Temperaturen und dazu ein mäßiger Wind, der gerade so stark ist, dass diese Butterröllchen entstehen.

Wir wachen morgens auf und es ist wieder herrlichstes Wetter, aber die Wiese gegenüber sieht so unwirklich aus. Zunächst schenken wir dem Ganzen keine Beachtung, aber bei näherem Betrachten erkennen wir die Röllchen und man sieht ganz wunderbar, welchen Weg sie schon zurückgelegt haben.

Ich schnappe mir meinen Fotoapparat und spaziere durch den Park. Überall snow rollers, soweit das Auge blickt. Toll! Ich begegne einem Herren, der ebenfalls ganz angetan ist von diesem Naturschauspiel und er erzählt mir, dass er diese rollers das letzte Mal vor 10 Jahren gesehen hat. Die rollers sind zart und federleicht, ich versuche einen aufzuheben, aber es gelingt nicht, sie zerbrechen.

In der Nachmittagssonne kommen sie dann besonders gut zur Geltung, denn sie werfen schöne lange Schatten. Leider existieren sie nur 2-3 Tage, dann werden sie von Mutter Natur durch Wind und Temperatur zerstört. Vielleicht habe ich Glück und sehe irgendwann mal wieder diese tollen snow rollers.

Advertisements

6 Gedanken zu “Snow rollers – what`s that?

    • Ich kannte das Phänomen bis letztes Jahr auch nicht und habe mächtig gestaunt… In ganz Ohio war diese günstige Wetterlage und es war das Thema schlechthin. Das war wirklich einmalig toll.

      Danke, dass dir die Fotos gefallen, ich bin noch fleißig am Üben. Aber auch auf deinem Blog finde ich immer wieder sehr hilfreiche Anregungen – dickes Lob zurück :-).

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s