Glück im Unglück

Ist es nun Glück oder Unglück? Tommy Expat hat es nach unserem tollen USA-Aufenthalt beruflich nach Rheinhessen verschlagen. Geplant war eigentlich eine Rückkehr ins beschauliche Oberschwaben, aber manchmal kommt es eben anders als man denkt. Nun haben wir 2 Standorte: Oberschwaben und Rheinhessen. Privat ist die Trennung alles andere als schön, aber unternehmungstechnisch hat es definitiv seine Vorteile.

Allzu oft ist es uns leider nicht möglich mit Sack und Pack gen Norden zu reisen, aber wenn wir uns dann mal durch die Staus um Stuttgart und Karlsruhe gequält haben, genießen wir Rheinhessen, den Rheingau, die Pfalz und natürlich den guten Wein. Es ist einfach eine herrliche Gegend, ganz anders als Oberschwaben und so fühlt sich ein verlängertes Wochenende gleich wie ein Kurzurlaub an. Lasst euch also überraschen, was wir alles entdecken in der zweiten Heimat. Glück im Unglück eben…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s