Der Federsee, das größte Moor in Südwest-Deutschland

Der Federsee in Bad Buchau ist für uns immer wieder reizvoll für einen Kurztrip. Es ist der zweitgrößte See in Baden Württemberg, das größte zusammenhängende Moorgebiet in Südwestdeutschland und einfach ein herrliches Stück Natur für einen kurzweiligen Familienspaziergang. Außerdem ist es als Natur- und Vogelschutzgebiet ausgewiesen und bietet für einen Hobbyfotografen jede Menge tolle Motive, so auch heute, denn ich möchte meinen neuen Polfilter ausprobieren.

Wir laufen auf dem 1,5 km langen Holzsteg durch Schilf und Moorgebiet. Bereits 1911 wurde dieser Steg erbaut und inzwischen 4 Mal erneuert.

Auf halbem Weg befindet sich eine Aussichtsplattform, an der man einen schönen Blick auf den Federsee hat. Außerdem ist es die Flugroute vieler Vögel, so dass sich hier etliche Fotografen und Ornithologen auf der Jagd nach dem ultimativen Motiv und Spot einfinden.

federsee-09

federsee-15

federsee-16

Der Federsee hat zu jeder Jahreszeit seinen Reiz: im Winter, wenn der See mit einer Eisdecke überzogen ist und man auch mal eine Maus über den See huschen sieht, im Frühling, wenn die Natur aus ihrem Winterschlaf erwacht, im Sommer, wenn hunderte Vögel hier ihr Sommerquartier finden und aus dem Schilf ein fröhliches Gezwitscher ertönt und im Herbst, wenn seltene Zugvögel im Moor rasten. Für uns ist der Federsee immer wieder ein abwechslungsreicher Ausflug und ich habe ein paar schöne Motive mit meinem Polfilter eingefangen.

Advertisements

9 Gedanken zu “Der Federsee, das größte Moor in Südwest-Deutschland

    • Danke 🙂
      Ja, ich bin sehr zufrieden mit dem Polfilter, er zaubert tolle Farben und vor allem der Himmel mit den schönen Wolken kommt gut zur Geltung. Die Anschaffung hat sich gelohnt.
      Und soll ich dir was verraten? Das Christkind war spendabel 😉
      Viele Grüße
      Sabine

      Gefällt mir

    • Manchmal muss man gar nicht in die weite Welt verreisen, es gibt auch vor der Haustüre sehr interessante Entdeckungen. Am Federsee ist auch ein kleines archäologisches Museum, falls es dich mal in den Süden verschlägt und du dich dafür interessierst. Leider hat es im Moment Winterpause.
      Einen guten Rutsch wünscht
      Sabine

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s