Auf dem Rhein nach Bacharach

rhein-13

Kennt ihr den Ort Bacharach? Bis vor Kurzem hatte ich noch nie etwas von diesem reizenden Weindorf gehört. Da wir am Vortag viele Schritte in Mainz gelaufen sind, gönnen Mutter und Tochter sich heute eine gemütliche Schifffahrt auf dem Rhein nach Bacharach.

Wir legen in Bingen am Rhein ab und fahren flussabwärts Richtung Koblenz. Ein bisschen touristisch ist diese Rheinfahrt natürlich und wir gehören auch nicht zum typischen Altersdurchschnitt, aber das stört uns nicht. Wir setzen uns vorne in die erste Reihe und genießen die Sonne, die Weinberge und die vielen Burgen, die uns auf der Fahrt begegnen. Weiterlesen

Landeshauptstadt Mainz

mainz-03

In den Sommerferien kam ich nicht nur in den Genuß eines Mutter-Tochter-Urlaubes, sondern auch einer Mutter-Tochter-Entdeckungstour in Rheinhessen. Erstes Ziel ist Mainz, die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz.

Wir entscheiden uns zunächst für eine Stadtbesichtigung mit dem Gutenberg Express, der alle wichtigen Sehenswürdigkeiten ansteuert, so können wir jederzeit aussteigen und mit dem nächsten Züglein wieder weiterfahren. Für einen ersten Überblick sehr lohnenswert. Den Innenstadtbereich wollen wir dann im Anschluss zu Fuß erkunden. Weiterlesen

Spronser Seenplatte

spronser-seen-22

Über die Spronser Seenplatte sagt man, sie sei die größte und schönste hochalpine Bergseengruppe Südtirols. Zu finden ist sie im östlichen Teil der Texelgruppe, teils so hoch, dass die Seen oftmals auch noch im Sommer von Schnee gesäumt sind. Ich hatte bereits im Vorfeld unseres Südtirol Urlaubs so tolle Luftaufnahmen von dieser Gegend gesehen, dass ich meine Familie ganz schnell von diesem Highlight begeistern konnte. Weiterlesen

Timmelsjoch {passorombo}

timmelsjoch-10

In den Sommerferien waren wir endlich mal wieder in Südtirol. Eigentlich lieben wir es die weite Welt zu erkunden und neue Orte und Kulturen zu entdecken, aber mit Südtirol ist das anders. Uns zieht es immer wieder dorthin… in die Berge, zu Kasspatzn und Rotwein, die Almen, das Wetter… es gibt dort einfach so viele herrliche Ecken. Weiterlesen

Wanderwochenende zur Bad Kissinger Hütte

Heute klaue ich mir einfach mal einen Blogbeitrag bei meinem lieben Mann… danke!

p1160792_bildgrose-andern

 

Spass mit kleinen Linsen...

Ein langes Wochenende ruft nach einem Ausflug. Wir hoffen auf einen goldenen Oktober und gehen mit ein paar Freunden zum Wandern auf die Bad Kissinger Hütte. Am Samstag schlängeln wir uns erst durch eine Kuhherde auf der Straße, parken in Grän und nehmen dann den Aufstieg zur Bad Kissinger Hütte in Angriff. Das Wetter ist toll und wir entscheiden uns für die etwas längere Route.

2016_05_wandern_kissinger_huette_06 Bald sind wir an der Hütte angekommen. Etwas überrascht sind wir allerdings von den Horden an Menschen. Ein Wanderer berichtet, so viele Leute hätte er hier noch nie erlebt…
Egal, wir gönnen uns ein Radler, beziehen unsere Zimmer und nehmen für den Nachmittag den Aufstieg auf den Aggenstein ins Visier. Oben angekommen haben wir einen tollen Blick und genießen einfach den Gipfel.

Ursprünglichen Post anzeigen 103 weitere Wörter

Theodore Roosevelt und der Steiff Bär aus Giengen

d71_6872_bildgroesse-aendern

Ein verregneter Sonntag und die jüngeren Mitglieder des Familienrates werden sich ganz schnell einig, dass es mal wieder ins Steiff Museum nach Giengen an der Brenz gehen soll. Eigentlich dachten wir, dass unsere Kinder so langsam aus dem Alter raus sind, aber der Teddybär hat wohl eine enorme Anziehungskraft. Weiterlesen

Eine Draisinenfahrt, die ist lustig…

… eine Draisinenfahrt, die ist schön. Ganz nach diesem Motto haben wir uns einen lustigen Tag im Freundeskreis gemacht.

Laut wikipedia ist die Definition einer Draisine folgende: ein von Menschen angetriebenes zweirädriges Fahrzeug ohne Pedale. Nun ja, ganz stimmt das ja nicht, denn wir haben Pedale und radeln auf 4 Rädern durch die Pfalz. Aber eigentlich ist das auch egal, denn wir haben viel Spaß mit den Draisinen auf den stillgelegten Bahngleisen. Weiterlesen

Mutter-Tochter-Auszeit im Bayerischen Wald

D71_4464_Bildgröße ändern

Aus 4 mach 2… So schnell geht es, wenn der Partner keinen Urlaub bekommt und die große Tochter ein abenteuerlustiges Zeltlager am Bodensee vorzieht.

Warum also nicht? Ich starte mit meiner 12-Jährigen zum ersten Mutter-Tochter-Urlaub in den Bayerischen Wald. Das Ziel hat sich Amelie ganz spontan ausgesucht, als sie in einer Zeitschrift interessante Aufnahmen aus dieser Gegend gesehen hat. Unsere Unterkunft war ebenfalls schnell gefunden, denn allein schon der Name der Unterkunft passt hervorragend zu unserem ersten Mutter-Tochter-Projekt. Weiterlesen

Erwin Hymer Museum

Hymer 801

Immer wieder fahren wir am Erwin Hymer Museum in Bad Waldsee vorbei, denn es liegt auf unserer Strecke an den Bodensee. Aber es fehlt meist die Zeit, um mal anzuhalten und sich dieses interessante Gebäude von innen anzuschauen.

Am vergangenen Wochenende war großes Oldtimer-Event im Hymer Museum mit dem Schwerpunkt Route 66. Da uns unsere 3 Jahre USA doch sehr stark geprägt haben und wir große USA-Liebhaber und Wohnmobil-Fans wurden, geht es heute endlich nach Bad Waldsee. Weiterlesen

Oppenheimer Kellerlabyrinth

Im Rahmen unseres Osterbesuches in Rheinhessen entdecken wir das kleine  Örtchen Oppenheim. Ich finde es immer wieder spannend, welch Kleinode man in der näheren Umgebung entdeckt, wenn man nur mit offenen Augen durch die Welt geht.

Oppenheim hat vor allem 4 Attraktionen: die historische Altstadt mit seinen verwinkelten Gassen, die imposante Katharinenkirche, die Burgruine Landskron und unser persönliches Highlight das Kellerlabyrinth. Weiterlesen